Welche Methoden zum Zähne bleichen gibt es?

Welche Methoden zum Zähne bleichen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten seine Zähne zum Strahlen zu bringen. Jeder sollte die Methode auswählen, mit der er sich persönlich am wohlsten fühlt. Wer nicht eine teure professionelle Zahnaufhellung bei einem Zahnarzt machen lassen will, hat heutzutage eine Vielzahl an alternativen Mitteln zur Verfügung, die in jeder Drogerie und teilweise mittlerweile sogar in Supermärkten erhältlich sind.

Hier ist eine Auswahl der beliebtesten Methoden um sich die Zähne aufzuhellen:

Whitening Strips

Whitening Strips sind wohl die unkomplizierteste Methode, sowie die belibeste. Wohl auch, weil man sie auch dann benutzen kann, wärend man einer anderen Tätigkeit nachgeht, wie zum Beispiel das Lesen eines guten Buches. So muss man nicht warten bis man endlich wieder „befreit“ ist.

Whitening Zahnpasta
ZahncremesWer sich nicht zusätzlich noch mit seinen Zähnen beschäftigen möchte, sondern dies lieber mit dem täglichen Zähneputzen vereint, der kann eine Whitening Zahnpasta benutzen. Sie hellen die Zähne auf während der täglichen Mundhygiene und sind dabei auch noch verträglicher als andere Mittel.

 

Bleaching Gel

Das Bleaching Gel ähnelt dem, was der Zahnarzt verwendet, nur eben etwas abgeschwächter. Es wird in Form oder Schiene gegeben und im Anschluss an die Zähne gedrückt. Dort aktiviert sich das Gel und geht an die Arbeit. Verschmutzungen und leichte Verfärbungen werden entfernt bzw. aufgehellt. Für ein ideales Ergebnis empfiehlt es sich die Behandlung regelmäßig zu wiederholen.

Bleaching Stift

Dies ist eine sehr ungewöhnliche Methode und noch nicht soweit verbreitet. Der im Stift enthaltene Wirkstoff wird einfach auf die Zähne „aufgemalt“. Vor Anwendung sollten die Zähne durch Abtupfen mit einem Taschentuch trocken gemacht werden, damit kein übermässiger Speichel den gewünschten Effekt verhindert.

Bleaching Stift

Aufhellende Spülung

Ähnlich wie normale Zahnspülungen werden Spülung mit Zweck zum Aufhellen der Zähne, einfach nach dem Zähneputzen benutzt. Hier muss jedoch gesagt werden, dass die Wirkung in der Regel nur sehr schwach im Vergleich zu beispielsweise Whitening Strips.